Das Archiv


Der HSK betreibt ein Archiv, in dem schriftliche und fotografische Quellen zur Geschichte des Öffentlichen Personennahverkehrs in Köln und in der Region gesammelt, aufbewahrt und erschlossen werden.
Im Zentrum der Archivarbeit steht die Dokumentation der Geschichte der Kölner Straßenbahnen und der Betriebsgeschichte der Kölner Verkehrs-Betriebe AG. Weitere Sammlungsschwerpunkte bilden die Bereiche der allgemeinen Technikgeschichte und der Kölner Alltagsgeschichte.
Ausgewählte Archivalien werden regelmäßig in wechselnden Ausstellungen im Straßenbahn-Museum präsentiert.



Hier finden Sie den neuen Flyer des Museums zum Download

Flyer Saison 2018

Geöffnet:
Am zweiten Sonntag
im Monat